Ria Schröder

Moin, ich bin Ria

... und außerdem Liberale, Optimistin, Kämpferin für Bildungschancen aus der schönsten Stadt der Welt

Download Pressefoto

Ich bin 30 Jahre jung und bin seit 2021 für die Menschen in Hamburg als Abgeordnete der Freien Demokraten im Bundestag. In Hamburg habe ich Jura studiert und vor meinem Einzug in den Bundestag als wissenschaftliche Mitarbeiterin in einer Kanzlei im IT- und Datenschutzrecht gearbeitet. Als bildungspolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion der Freien Demokraten und Mitglied im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung setze ich mich für Aufstiegschancen und eine exzellente Bildung unabhängig vom Elternhaus ein. Seit Juni 2022 bin ich zudem Leiterin der AG Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung der FDP-Bundestagsfraktion. Neben meiner Abgeordnetentätigkeit bin ich Mitglied im Bundesvorstand der Freien Demokraten und stellvertretende Landesvorsitzende der FDP Hamburg. Von 2018 bis 2020 war ich Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen.

Dafür setze ich mich ein

Meine Mission: Jedem Kind beste Bildung und Aufstiegschancen zu ermöglichen

Bildung

In jedem Kind schlummern Talente, die nur darauf warten geweckt zu werden. Deshalb muss Bildung oberste Priorität haben und der Bund mehr Verantwortung für die Bildungsqualität, -koordination und -finanzierung übernehmen. Machen wir Schulen zu Orten, die Lust auf Lernen machen, Neugierde wecken und die Kreativität anregen. Damit Kinder lernen ihren Lebensweg selbstbestimmt zu gehen und zu mutigen Entdeckerinnen und Entdeckern der Zukunft werden!

Generationen- gerechtigkeit

Wir tragen Verantwortung für zukünftige Generationen in unseren Entscheidungen von heute. Klimaschutz muss heute passieren. Setzen wir die Kräfte unserer Universitäten und forschenden Unternehmen für diese Transformation frei. Dem demographischen Wandel müssen wir mit einem modernen Einwanderungsgesetz und einer enkelfitten Aktienrente begegnen. Und geben wir jungen Menschen endlich eine Stimme und senken das Wahlalter auf 16.

Digitalisierung

Die Pandemie hat gezeigt: Digitalisierung ist keine Kür, sondern die Voraussetzung um Freiheit, Existenzen und Menschenleben zu schützen. Es ist Zeit für eine 180-Grad-Wende zu einer effizienten digitalen Verwaltung, die den Bürgern dient. Eine Pandemie bekämpft man nicht mit Faxgeräten und Bleistiften. Ein zukunftsfähiges Deutschland braucht einen modernen Staat. Unterstützen wir endlich die Pionierinnen und Pioniere unserer Zeit!

Aktuelles

Die BAföG-Reform kommt und wird das Leben von Studierenden in Deutschland deutlich verbessern. Am kommenden Freitag wird das im Bundestag abgestimmt.

Mein politischer Werdegang

Die Idee von Selbstbestimmung, Freiheit und Verantwortung hat mich zum Eintritt in die FDP bewegt.

  • 2014

    Mitglied im Landesvorstand der FDP Hamburg

    Mit der Wahl in den Landesvorstand der FDP Hamburg durfte ich erstmals ein landesweites Amt bei den Freien Demokraten übernehmen.
  • 2015

    Mitglied im Bundesvorstand der Jungen Liberalen

    Nach langjährigem Engagement bei den JuLis Hamburg wurde ich 2015 in den Bundesvorstand der JuLis gewählt.
  • 2018

    Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen

    Nach der erfolgreichen Wahl auf dem 56. Bundeskongress der JuLis übernahm ich im April das Amt der Bundesvorsitzenden für zwei Jahre.
  • 2020

    Stellv. Landesvorsitzende der FDP Hamburg

    Als stellv. Landesvorsitzende und Fachsprecherin für Schule und Berufsbildung bin ich seit 2020 im Landesvorstand der FDP Hamburg aktiv.
  • 2021

    Bundestagsabgeordnete für Hamburg

    Seit der Bundestagswahl bin ich Abgeordnete und bildungspolitische Sprecherin der FDP-Fraktion, sowie Leiterin der AG Bildung und Forschung.

Team

Lisa Schwietzke

Leiterin des Abgeordnetenbüros

 

 

 

Alexander Fröhlich von Elmbach

Kommunikation | Presse | Strategie

Auch für Wahlkreisthemen bin ich gerne für euch ansprechbar.

 

 

Dr. Sebastian Huhle

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

 

 

 

Arkadz Abozny

Team Assistent

 

 

 

Julius Grottke

Studentischer Mitarbeiter

 

 

 

 

Tristan Unkelbach

Social Media Mitarbeiter

 

 

 

 

Kontakt

Demokratie lebt von Austausch und Kommunikation - daher freue ich mich auf Dein Feedback!

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Platz der Republik 1
11011 Berlin
Deutschland

Tel.
030 227 78285